Archiv der Kategorie: Buch

Ein Eindruck von mir gelesener Bücher: Handlungen, Inhalte und Empfehlungen zu aktuellen Werken und alten Schmökern.

Linda Castillo – Die Zahlen der Toten

Erste Thriller-Gehversuche einer Romantic-Suspense-Autorin.

Beim Versuch ein paar entlaufene Kühe wieder auf ihre Weide zu treiben, entdeckt Officer T. J. Banks eine weibliche Leiche. Die Leiche ist brutal zugerichtet und mit einem merkwürdigen Zeichen auf dem Unterleib verstümmelt. Mitten im Schnee auf der Weide wurde sie abgelegt, keiner hat etwas gesehen oder bemerkt. Linda Castillo – Die Zahlen der Toten weiterlesen

Andreas Gruber – Rachesommer

Was ist der Unterschied zwischen einer Anwältin und einem Ex-LKA-Beamten?

Evelyn Meyers arbeitet seit elf Jahren in der Kanzlei Krager, Holobeck & Partner als Anwältin für Zivilrecht. In der Kanzlei werden dank der beiden Staranwälte Krager und Holobeck vor allem die prominenten österreichischen Unternehmen vertreten. Nur ganz selten nimmt die Kanzlei private Mandanten an. Andreas Gruber – Rachesommer weiterlesen

Cordula Nussbaum – LMAA

Cordula Nussbaum ist Speakerin, Autorin und Coach. So bezeichnet sie sich selbst in ihrem Podcast. Die Wissenschaftsjournalistin hat in ihrem Leben gelernt sie selbst zu sein und weniger auf andere zu hören. Dabei hat sich ihre Lebensqualität deutlich verbessert. In Ihrem Buch LMAA hat sie „66 Mini-Plädoyers für mehr Mut, Leichtigkeit und Gelassenheit“ zusammengetragen. Cordula Nussbaum – LMAA weiterlesen

Lars Vollmer – Zurück an die Arbeit!

Viel Theater um Nichts. Oder um Alles.

In vielen Unternehmen wird in der heutigen Zeit viel Theater gespielt. Theater im Reporting, Theater in der Organisation, Theater im Management. Und dadurch sind die Mitarbeiter häufig mit Tätigkeiten beschäftigt, die für sie in erster Linie keinen Sinn ergeben. Lars Vollmer – Zurück an die Arbeit! weiterlesen