Schlagwort-Archive: Thriller

Andreas Gruber – Todesschmerz

Auslandseinsatz in Norwegen.

Nach dem Mord an der deutschen Botschafterin wird die stärkste Gruppe des BKA in Wiesbaden von internen Ermittlungen abgezogen und zu einem Auslandseinsatz nach Norwegen geschickt. Das ist besonders ärgerlich, weil Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez gerade Fahrt aufgenommen hatten und einen hochrangigen Verräter im BKA wittern. Werden sie evtl. sogar genau deshalb ins Ausland abberufen? Andreas Gruber – Todesschmerz weiterlesen

Christian v. Ditfurth – Schattenmänner

De Bodt lässt es wieder krachen.

In Berlin, Düsseldorf und Paris geschehen Morde, die teilweise sogar geschickt als Unfall hätten durchgehen können. Dem Mord in Berlin liegt ein klares mögliches Motiv zugrunde: Eifersucht und Politik. Ein Zusammenhang zu den anderen Fällen ist auf den ersten Blick nicht gegeben. Christian v. Ditfurth – Schattenmänner weiterlesen

David Klass – Klima

Einer für alle.

Bereits mehrere Anschläge auf klimaschädliche Objekte haben zu einer nationalen Großfahndung gegen den mutmaßlichen Terroristen geführt. Die Teams werden angeleitet von Jim Brennan, einem intelligenten, durchsetzungsstarken FBI-Agenten. Doch die Suche gestaltet sich insbesondere politisch immer schwieriger, da eine immer größer werden Zahl Menschen mit dem Terroristen, den alle nur den Green Man nennen, sympathisiert. David Klass – Klima weiterlesen

Andreas Gruber – Todesmal

Am Abgrund der medizintechnischen Forschung.

Eine Nonne betritt das Bundeskriminalamt in Wiesbaden und verlangt dort mit Maarten S. Sneijder zu sprechen. Mit niemand anderem. Da dieser gerade kurzfristig seinen Dienst quittiert hatte, wird es schwierig ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Als sie kurz darauf aber sieben Morde gesteht, die in den nächsten sieben Tagen geschehen sollen, ist sogar Sneijders Neugierde geweckt und er lässt sich auf ein Gespräch mit der Nonne ein. Andreas Gruber – Todesmal weiterlesen