Kirsten Nähle – Zwölf Sünden

Kritik und Rache an der Gesellschaft.

Victoria Stahl hat mit Daniel Freund einen neuen Partner vor die Nase gesestzt bekommen. Die Ermittlerin hat ohnehin schon einen Ruf etwas eigensinnig zu handeln und kann sehr schlecht damit umgehen, dass sie nun von einem Kölner bei den Ermittlungen begleitet wird. Entsprechend kühl ist auch der Start der beiden Ermittler, als sie zu einem vermeintlichen Selbstmord mitten im bekannten Stadtlauf „Würzburg läuft“ gerufen werden. Kirsten Nähle – Zwölf Sünden weiterlesen

Richard David Precht – Künstliche Intelligenz

Transhumanismus oder Posthumanismus, das ist hier die Frage.

Künstliche Intelligenz ist ein Stichwort, welches heute viel Geld abwirft. Sei es im Abgreifen von EU-Subventionen für Forschungsprojekte oder in der Boulevard-Presse. Künstliche Intelligenz hat ihren Reiz. Sie ist gefährlich und spannend zugleich, sie lässt hoffen und macht Angst. Richard David Precht – Künstliche Intelligenz weiterlesen

Eva Adam – Fleischeslust in Unterfilzbach

Presssack zum Frühstück.

Eigentlich ist Hansi Scharnagl ein sehr umgänglicher Mensch. Aber er hat halt so seine Gewohnheiten. Aktuell beispielsweise hat er den „neuen alten“ Presssack der Metzgerei Aschenbrenner lieben gelernt.
Das heißt er genießt ihn am liebsten morgens mit viel Zwiebeln zum Frühstück. Eva Adam – Fleischeslust in Unterfilzbach weiterlesen

[Buch, n. Bambara]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von technischen Cookies zu. Andere Cookies werden nicht gesetzt, insbesondere keine Marketing-Cookies. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen