Archiv der Kategorie: Buch

Ein Eindruck von mir gelesener Bücher: Handlungen, Inhalte und Empfehlungen zu aktuellen Werken und alten Schmökern.

Marc Elsberg – HELIX – Sie werden uns ersetzen

Die Brut wird zum Verhängnis.

Bei einem Vortrag in Deutschland bricht der US-Außenminister hinter dem Rednerpult zusammen. Trotz der Wiederbelebungsversuche von Dr. Jessica Roberts, Mitglied des US National Security Advisor’s Team, stirbt er noch vor Ort. Eine schnell anberaumte Obduktion bringt Haarsträubendes zu Tage. Marc Elsberg – HELIX – Sie werden uns ersetzen weiterlesen

Andreas Brandhorst – Das Erwachen

Die Eule im Spatzennest wird flügge.

Axel Krohn verfolgt einen Traum. Den Traum die Insel Kanacea Island für rund 28 Millionen US-Dollar zu kaufen. Der Traum versinnbildlicht seine Flucht vor der Welt. Insbesondere aber vor seiner Vergangenheit aus einer türkischen Terroristen-Vereinigung. Und vor der Familie, die er vor langer Zeit verloren hat. Andreas Brandhorst – Das Erwachen weiterlesen

Peter Brandl – Crash-Kommunikation

Erfolgreiche Unternehmenskommunikation ohne Absturz.

+++ 2008: Absturz einer Spanair-Maschine. 154 Tote. +++ 1996: Eine Birgenair-Maschine stürzt in den Atlantik. 189 Tote. +++ 2001: Eine Crossair zerschellt im Landeanflug. 24 Tote. +++

Eine dieser haarsträubenden Meldungen jagt in diesem Buch die nächste. Peter Brandl – Crash-Kommunikation weiterlesen