Alle Beiträge von djojo

Iris Mueller – Todesklänge

Der zweite Fall für Patrizia Vespa.

Gerade eben erst hat Eleonora Salazar mit ihrer Gruppe Kontrapunkt im Rahmen des Internationalen Musikfestivals in Ravello einige Madrigale von Carlo Gesualdo gesungen. Sie erntete viel Lob, aber auch Kritik – unter anderem von der bekannten Kulturjournalistin Alessandra Amedeo. Und am nächsten Morgen wird eben diese Journalistin tot aufgefunden. Iris Mueller – Todesklänge weiterlesen

Meike Wiedemann und Kirsten Segler – Neurofeedback

Helfe deinem Gehirn sich selbst zu helfen.

Neurofeedback ist eine Therapieform deren Ursprung bereits auf Studien mit Katzen in den 70er-Jahren zurückgeht. Damals zeigte Sterman, dass es ihm gelungen ist, Katzen so zu trainieren, dass sie ihre EEG-Signale aktiv beeinflussen. Meike Wiedemann und Kirsten Segler – Neurofeedback weiterlesen

Margot Morrell und Stephanie Capparell – Shackletons Führungskunst

Eine Exkursion in die Führungspsychologie.

Ernest H. Shackleton war ein Antarktisforscher, Abenteurer, Expeditionsleiter und hervorragende Führungskraft aus heutiger Sicht. 1914 startete er eine große Expedition mit dem Ziel die Antarktis zu erforschen und den Südpol zu erreichen. Aufgrund verschiedener unglücklicher Zustände verlor die Mannschaft mitten im Packeis ihr Schiff. Über knapp zwei Jahre mussten sie sich im Eis am Leben erhalten bevor sie gerettet wurden. Alle überlebten. Margot Morrell und Stephanie Capparell – Shackletons Führungskunst weiterlesen